„Fans – eine neue Größe im Kunstbetrieb“

Am 25. Mai 2021 hielt ich auf Einladung des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen (KWI) einen Online-Vortrag unter dem Titel „Fans – eine neue Größe im Kunstbetrieb“. Meine These: Seit einigen Jahren werden – forciert vor allem durch die Social Media und das Prinzip ‚Follower‘ – auch in der Bildenden Kunst Fans zu einer wichtigen Größe. Anders als Sammler*innen haben sie zwar weniger Geld, definieren sich im Unterschied zu Rezipient*innen aber auch über den Besitz von Artefakten. Diese entstehen oft in großen Auflagen und vielen Varianten (oder, als Spezialbereich, als NFTs). Jedenfalls haben sich viele Künstler*innen bereits darauf eingestellt, ihre Bedeutung nun nicht mehr nur dem Zuspruch von Kurator*innen und Sammler*innen, sondern eben auch von Fans zu verdanken, was innerhalb des Vortrags am Beispiel von Damien Hirst genauer dargestellt wird.

Indem Follower und Fans zunehmend an Einfluss gewinnen, nähert sich die Bildende Kunst strukturell Bereichen wie der Musik, dem Film oder der Literatur an. Außerdem scheint hier ein globalisierungsbedingt starker Einfluss von asiatischen Ländern wie Süd-Korea und Japan vorzuliegen, in denen es schon länger viel stärker etablierte Fankulturen gibt, worauf der Vortrag im zweiten Teil etwas näher eingeht.

Der Vortrag ist als Fortsetzung eines Videoessays zu begreifen, den ich im August 2020 publizierte und in dem ich am Beispiel von Jeff Koons‘ „Balloon Dog“ zeigte, wie Werke, deren Sujets ursprünglich aus der Pop- und Alltagskultur stammen, immer wieder dorthin zurückkehren, nachdem sie auf dem exklusiven Feld der Kunst geadelt wurden.

Die allerersten Sätze – Begrüßung und Einleitung – fehlen bei der Aufzeichnung, die hier anzuschauen ist.

Update vom 10. Juli 2021: Den Vortrag gibt es nun auch bei Deutschlandfunk Nova, nachzuhören hier!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s