Armin Boehm: Wider die Zumutungen der Gegenwart

Armin Boehm: Welt Macht Angst (2021)

Begleitend zur Ausstellung von Armin Boehm in der Frankfurter Galerie Anita Beckers habe ich einen Text über das Werk des Malers mit dem Titel „Wider die Zumutungen der Gegenwart“ geschrieben. Darin mache ich zum Thema, wie Boehm sich vor allem mit der digitalen, massenmedialen Welt von heute auseinandersetzt – sie analysiert, konterkariert, neutralisiert. Der Text ist hier zu lesen (und hier in der englischen Übersetzung). Die Ausstellung in der Galerie läuft noch bis zum 16. Oktober 2021.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s