Werner Büttners Dialektik der Wiedergutmachung

„Last Lecture Show“ ist der Titel einer Werner Büttner gewidmeten Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle. Für den Katalog der Ausstellung habe ich einen Beitrag verfasst, in dem ich mich auf Büttners Auseinandersetzung mit bekannten und unbekannten Werken anderer Künstler konzentriere und darin immer wieder Gesten der Wiedergutmachung erkenne. Mein Text mit dem Titel „Werner Büttners Dialektik der Wiedergutmachung“ steht hier als PDF zur Verfügung:

Aus Anlass des Abschieds von Werner Büttner von der Hochschule der Bildenden Künste Hamburg habe ich mit ihm für das hochschuleigene Magazin „Lerchenfeld“ außerdem ein Interview geführt, das hier abzurufen ist:

Bereits 2013 habe ich einen Text über Werner Büttner geschrieben – damals für den Katalog seiner Ausstellung „Gemeine Wahrheiten“ im ZKM Karlsruhe. Er trägt den Titel „Apelles, Werner Büttner und die Schlagfertigkeit“ und ist hier zu lesen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s