Kategorie: Allgemein

Deko und Diskurs

Bei Perlentaucher habe ich einen Essay veröffentlicht, in dem ich darüber spekuliere, ob in der Kunst so etwas wie ein Schisma bevorsteht. Gerade die jüngsten Erfahrungen des ‚Superkunstjahrs 2017‘ bewegen mich dazu. Wird man also auch in zehn Jahren noch von einem Superkunstjahr sprechen? „Selbst und gerade wenn die Preise auf Großmessen dann noch höher […]

Die Idee des offenen Museums: Geschichte und Problematik

Das Art Centre Basel hat eine Ausstellung erarbeitet, die sich unter dem Titel „New Museums“ dem zeitgenössischen Museumsbau widmet und dabei Beispiele aus der gesamten Welt vorstellt. Die Ausstellung ist im Musée d’Art et d’Historie in Genf noch bis zum 8. Oktober 2017 zu sehen. Für den Katalog habe ich einen Beitrag geschrieben, in dem […]

Herrscher über die eigene Zeit (NZZ-Folio 6/17)

In meiner NZZ-Kolumne „Aus der Warenwelt“ geht es diesmal um „Bullet Journals“ und die Frage, warum so viele Menschen damit begonnen haben, Zeitplaner zu verwenden, denen alles fehlt, was Kalender üblicherweise ausmachen: Jedes Datum, jeder Monatsname, jede Überschrift muss zuerst eigenhändig darin eingetragen werden. Ein „Bullet Journal“ zu führen, kostet also sicher mehr Zeit, als der […]