Schlagwort: Klaus Staeck

Martin Luther und der Deal mit dem Heil

Für den Katalog der Ausstellung Luther und die Avantgarde habe ich einen Essay verfasst, in dem es darum geht, wie im Kunstverständnis von Moderne und Gegenwart protestantische und gegenreformatorische Motive fortleben, sich aber jeweils anders aufeinander beziehen. Zu lesen ist der Essay unter: Martin Luther und der Deal mit dem Heil

Debatte: Meinungsfreiheit versus Kunstfreiheit

Am 1. August 2015 veröffentlichte die taz ein Interview mit Philipp Ruch von der Gruppe „Zentrum für politische Schönheit“, in dem er für deren Aktionen Kunstfreiheit in Anspruch nimmt: Doch warum genügt es nicht, für ein politisch motiviertes Anliegen – einen anderen Umgang mit Flüchtlingen – Meinungsfreiheit in Anspruch zu nehmen? Tatsächlich ist dieser Unterschied […]