Schlagwort: Superkunstjahr 2017

In offener Feindschaft

Im Juli 2017 veröffentlichte ich beim Perlentaucher einen Vortrag, in dem ich unter dem Titel „Deko und Diskurs“ über ein Schisma in der Kunstwelt spekuliere. Der Text erfuhr sowohl viel kritische als auch zustimmende Resonanz, im Oktober wurde er vom Deutschlandfunk als Essay gesendet. Nun, zum Ende des ‚Superkunstjahres‘, veröffentliche ich eine Fortsetzung – wieder […]

Deko und Diskurs

Bei Perlentaucher habe ich einen Essay veröffentlicht, in dem ich darüber spekuliere, ob in der Kunst so etwas wie ein Schisma bevorsteht. Gerade die jüngsten Erfahrungen des ‚Superkunstjahrs 2017‘ bewegen mich dazu. Wird man also auch in zehn Jahren noch von einem Superkunstjahr sprechen? „Selbst und gerade wenn die Preise auf Großmessen dann noch höher […]