Schlagwort: Transparenz

„Gemeinsinn aus dem Supermarkt“ – Essay in brand eins 5/2016

Für das Magazin brand eins habe ich verschiedene Konsumprodukte daraufhin untersucht, ob sich in ihnen eine Idee von Gemeinschaft – so etwas wie ein Wir-Gefühl – manifestiert: „Viele Produkte sind an das Individuum gerichtet, das sich schwach, überfordert, gefährdet fühlt und daher empfänglich für Verheißungen von Stärke und Fitness ist. Die Einkäufe, die mancher auf […]

SWR2-Essay: Werte als Konsumartikel

         Allegorien einst und Produkte heute – jeweils geht es um die Verkörperung von Werten – hier ‚caritas‘ und ‚charity‘ im Vergleich (links: Lucas Cranach: Caritas (1537); rechts: ChariTea (2009ff.) Im SWR2 wurde am 18. April 2016 mein Essay „Werte als Konsumartikel. Prägt das Marketing unseren Umgang mit Idealen?“ gesendet – nachzuhören und nachzulesen […]