„Wahre Meisterwerte“ – ein paar Thesen zum Hören

Zu einzelnen Themen meines Ende September erschienenen Buches „Wahre Meisterwerte. Stilkritik einer neuen Bekenntniskultur“ (mehr dazu hier) konnte ich mich mittlerweile mehrmals öffentlich äußern.

Bildschirmfoto 2017-10-12 um 19.09.05

 

Am 6. Oktober hielt ich im Hofbräukeller in München einen Vortrag unter dem Titel „Werte, überall Werte. Was sie uns bringen und warum sie nicht ungefährlich sind“. Eingeladen war ich dazu von der Künstlerin Stephanie Senge, die am selben Tag eine Performance sowie eine Prozession mit der von ihr gebauten KONSUM-WERTE-MADONNA sowie zwei weiteren Skulpturen durchführte. Bei dieser Arbeit geht es um Produkte, die offensiv mit Werten wie Solidarität, Heimat, Ruhe oder Stärke für sich werben. Mein Vortrag ist hier zu hören:

 

Am 6. Oktober wurde ich auch vom WDR über mein Buch interviewt – nachzuhören hier.

Am 8. Oktober sendete Deutschlandfunk Kultur die Aufzeichnung einer Diskussion, in der unter dem Titel „Reden wir über Werte“ René Aguigah und Jens Bisky mit Per Leo und mir darüber sprachen, warum es in der heutigen Gesellschaft so schwer ist, eine Streitkultur zu pflegen. Die Diskussion ist hier nachzuhören.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s